ÖLFLEX CLASSIC 135 CH 3X1 TR
Art-Nr. Y53018 Lief-Art.Nr. 1123268 Lieferant LAPP

Lapp ÖLFLEX CLASSIC 135 CH 3x1 1123268/TR Steuerleitung hfr geschirmt

Öffentliche Gebäude, wie Flughäfen oder Bahnhöfe, Hinweis: Verwendung von Leitungen des Typs AWM (Appliance Wiring Material) in Industriemaschinen (USA) nach NFPA 79 Ed. 2012: siehe Kataloganhang Tabelle T29, Anlagenbau Maschinenbau Heiz- und Klimatechnik, Speziell dort, wo im Brandfall sowohl Menschen, Tiere als auch hohe Sachwerte durch Brandfolgen in hohem Maße gefährdet sind, In EMV kritischer Umgebung (Elektromagnetische Verträglichkeit), Einfache Installation aufgrund flexibler Bauart, Platzsparend aufgrund kleiner Kabeldurchmesser, Feindrähtige Litze aus blanken Kupferdrähten, Aderisolation: Halogenfrei, Bewicklung mit halogenfreier Kunststofffolie, Kupfergeflecht, verzinnt, Mantel aus halogenfreier Spezialmischung grau (RAL 7001), UL AWM style 21089 fließt in die Serienfertigung und schrittweise in den Lagerbestand ein, In Anlehnung an EN 50525-3-11, In Anlehnung an EN 50525-2-51, Flammwidrig nach IEC 60332-1-2 (Flammausbreitung an einem Kabel), Keine Brandfortleitung nach IEC 60332-3-24 bzw. IEC 60332-3-25 (Flammausbreitung an senkrechtem Kabel- oder Aderbündel), Halogenfrei nach IEC 60754-1 (Anteil halogensäurehaltiger Gase) Korrosivität der Brandgase nach IEC 60754-2 (Aziditätsgrad), Geringe Rauchgasdichte nach IEC 61034-2,


Kategorie


EAN
4044773747324
DEHA-Art-Nr.
2811298
 
Verpackung
Inhaltsmenge
1 Mtr
Artikelklasse
Steuerleitung
Werkstoff der Aderisolation
sonstige
Mantelmaterial
sonstige
Zul. Kabelaußentemperatur,in Bewegung
-15 bis 70 °C
Zul.Kabelaußentemperatur, fest verlegt
-40 bis 80 °C
 
vergleichbare Artikel
Bitte wählen Sie die Attribute aus, die Ihnen für einen Vergleich wichtig sind.
Bitte nutzen Sie den Login um Preise zu sehen und zu bestellen.

© Oskar Böttcher GmbH & Co. KG