ÖLFLEX CLASSIC 110 H 5G2,5NTR
Art-Nr. Z01935 Lief-Art.Nr. 10019947 Lieferant LAPP

Lapp ÖLFLEX CLASSIC 110 H 5G2,5 N Cca Steuerleitung 10019947

Öffentliche Gebäude, wie Flughäfen oder Bahnhöfe. Anlagenbau, Maschinenbau, Heiz- und Klimatechnik, Veranstaltungstechnik. Speziell dort, wo im Brandfall sowohl Menschen, Tiere als auch hohe Sachwerte durch Brandfolgen in hohem Maße gefährdet sind. Hinweis: Verwendung von Leitungen des Typs AWM (Appliance Wiring Material) in Industriemaschinen (USA) nach NFPA 79 Ed. 2012: siehe Kataloganhang Tabelle T29. Einfache Handhabung bzw. Installation aufgrund sehr flexibler Ausführung. Großer Einsatzbereich durch hervorragende Produkteigenschaften. Feindrähtige Litze aus blanken Kupferdrähten. Aderisolation: Halogenfrei, Mantel aus halogenfreier Spezialmischung grau (RAL 7001). UL AWM style 21089 fließt in die Serienfertigung und schrittweise in den Lagerbestand ein. In Anlehnung an EN 50525-2-11. In Anlehnung an EN 50525-2-51. Flammwidrig nach IEC 60332-1-2 (Flammausbreitung an einem Kabel). Keine Brandfortleitung nach IEC 60332-3-24 bzw. IEC 60332-3-25 (Flammausbreitung an senkrechtem Kabel- oder Aderbündel). Halogenfrei nach IEC 60754-1 (Anteil halogensäurehaltiger Gase) Korrosivität der Brandgase nach IEC 60754-2 (Aziditätsgrad). Geringe Rauchgasdichte nach IEC 61034-2. Ölbeständig nach EN 60811-404 sowie UL OIL RES I und OIL RES II. UV- und witterungsbeständig nach ISO 4892-2. Ozonbeständig nach EN 50396.


Kategorie


EAN
4044774391526
DEHA-Art-Nr.
2794593
 
Verpackung
Inhaltsmenge
1 Mtr
Artikelklasse
Steuerleitung
Werkstoff der Aderisolation
sonstige
Mantelmaterial
sonstige
Zul. Kabelaußentemperatur,in Bewegung
-30 bis 70 °C
Zul.Kabelaußentemperatur, fest verlegt
-40 bis 80 °C
 
vergleichbare Artikel
Bitte wählen Sie die Attribute aus, die Ihnen für einen Vergleich wichtig sind.
Bitte nutzen Sie den Login um Preise zu sehen und zu bestellen.

© Oskar Böttcher GmbH & Co. KG